Afrikanisches Trommeln

Trommeln Kursraum klein

Afrikanisches Trommeln hat eine Jahrtausende alte Tradition und gehört zu den ursprünglichsten und ältesten Formen des menschlichen Musizierens. Open, Slap und Bass und Erfahrung im Gruppenspiel wird vorausgesetzt. Es wird auf Kpanlogos aus Ghana gespielt (keine Djembe)!

emmanuel 7

 

Emmanuel Gomado ist in Ghana geboren und aufgewachsen. Eingebunden in die Tradition des Ewe-Volkes hat er sich schon als Kind für die afrikanische Kultur interessiert. Nach Forschungsreisen durch ganz Ghana, Guinea, Nigeria, Kenia, Senegal, Gambia, Südafrika und Brasilien übt er seit 1985 eine Lehrtätigkeit in Europa mit Sitz in Bremen aus. Als ehemaliges Mitglied des National Ghana Dance Ensembles gründete er 1989 das Odehe-Center ("Erhalte deine Kultur") in Accra (Ghana), eine Schule für traditionelles Trommeln und Tanzen, in der sowohl einheimische als auch europäische Studenten unterrichtet werden. Mit seiner Formation "Odehe Dance Company" hat er sich als Leiter und Arrangeur den Ruf eines "traditionellen Erneuerers" geschaffen und schon einige Preise gewonnen.


Emmanuel Gomado kommt seit 2004 regelmäßig zum Artival und ist beim Jubiläum zum 12. Mal dabei.

Mehr Info: www. odehe.com